Nutze dein kreatives Potential

Komme in Berührung mit deinen kreativen Fähigkeiten, um mit deren Hilfe Kraft zu schöpfen und Klarheit zu bekommen für die Zielrichtung deines Lebenswegs und den Sinn deiner täglichen Arbeit.

“Was immer Du kannst, oder wovon Du träumst, fange es an!” (J. W. v. Goethe)

Wolfgang Engelhardt

Telefonische Terminvereinbarung
unter +43 664 4533121

Supervision mit systemisch kunsttherapeutischer Ausrichtung

Über bildnerische und kreative Mittel ist es möglich, neben dem Gespräch, eine neue Ebene hinzuzuziehen, um Zugang zu Lösungsstrategien und neuen Perspektiven im Berufsalltag zu bekommen. Systemische Elemente berücksichtigen das Denken und Handeln in vernetzten Bezügen.

Mal- und Gestaltungstherapie (MGT)

MGT verhilft durch ihre div. Methoden unbewusste Vorgänge sichtbar zu machen und sie bildhaft dar zu stellen. Der Prozess an sich und die Reflexion über das was erlebt und gestaltet wurde geben Ansatzpunkte zur Arbeit am Problem, zur Stärkung des Selbstwerts und zur Entwicklung der Ressourcen. Außerdem ist der Prozess an sich heilsam, weil er unterbewusst wirkt.

Lebenskrisen bewältigen

Ohne Krise geht es nicht. Das noch nicht Bekannte hat eine gewaltige Zugkraft und zieht uns wie ein Magnet an; auf der anderen Seite ist der Schritt aber ins Ungewisse mit Angst verbunden, weil wir den verlässlichen und sicheren Hafen verlassen müssen. Bildgebende Methoden doggen direkt am Unterbewussten an und ermöglichen das Sichtbarmachen …

Meine Grundhaltung zur Arbeit mit Menschen

Der Mensch kann nur auf seinem Grund – seinen ureigenen Talenten, Gaben und Eigenheiten – wachsen. Nur auf dieser Basis, die es in kleinen Schritten auszuloten gilt, wird er in ein ihn erfüllendes und andere ansteckendes Schaffen hineinfinden. Dann wächst eine freudiges und sinnerfülltes Sein wie von alleine mit; und auch die Aufgaben werden sich wandeln – nicht immer wie man selbst, sondern wie der Wind es will, der nicht von außen, sondern aus der eigenen Tiefe weht.

Hierbei will ich Menschen mit kreativen Methoden begleiten, weil sie vor allem durch ihre bildreiche Sprache den unbewußten Kern unserer Handlungen zum Vorschein bringen. Deren Integration ermöglicht das Wachstum zu einem authentischen Lebensstil.

Ich beziehe in meine Arbeit Naturrituale, die jeweilige spirituelle Haltung und erlebnispädagogische Elemente mit ein.